Bildung für Nachhaltige Entwicklung und Artenschutz -  

Schülerinnen und Schüler mit Eltern als „Bienenretter“ im Baueinsatz zu Hause

 

Wildbienen übernehmen mit der Bestäubung von Nutz- und Wildpflanzen eine grundlegende Aufgabe zwischen Natur und Mensch. Artenschutz als großes Thema und wichtige fächerübergreifende Aufgabe trifft auf den Konstruktions- und Bau- Eifer der Schülerinnen und Schüler des 7er Differenzierung-Technik Kurses. 

Aufgabe war, zu Hause im Homeschooling eine Nisthilfe für Wildbienen zu bauen. Dazu sollte möglichst viel unterschiedliches Material aus heimischen Wäldern und Gärten verwendet werden, wie zum Beispiel heimische unbehandelte Hölzer, Morschholz, Holunderstängel und dieses natürlich mit verschieden groß gebohrten Löcher versehen.  

Die Schülerinnen und Schüler des 7er Differenzierung-Technik Kurses konstruierten und bauten ganz engagiert sehr kreative, individuelle und handwerklich richtig gut gearbeitete Nisthilfen!  

Ein ganz dickes und herzliches Danke an Alle fürs Mitmachen und Mitunterstützen!

Unser Lieblingseis - Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b malen zur Zeit des Lockdown im Homeschooling.