Zu Beginn des Schuljahres wählen die Schüler die Angebote, an denen sie teilnehmen wollen. Die Anmeldung ist in der Regel verpflichtend für ein Schuljahr, ein Wechsel, ggfls. auch eine Abmeldung, ist zum zweiten Halbjahr möglich.

Die Arbeitsgemeinschaften und Kurse, die frei gewählt werden können, starten für alle um 14.00 Uhr und dauern bis 15.30 Uhr. Ausnahme hierzu ist die Haussaufgabenbetreeuung. Sie beginnt um 13:15 Uhr und endet um 14:00 Uhr.

Einige Beispiele sind weiter unten aufgeführt.